Einsätze 2017

Weiterlesen: Einsatz 7:...

Einsatzart: H 1 Y - Notfall-Türöffnung
Datum: 07.09.2017
Uhrzeit: ca. 21:14 Uhr
Einsatzort: Wohnhaus in Hebenshausen
Fahrzeuge: HLF 20/16

Weiterlesen: Einsatz 6: Brennender... Nach den letzten Regentagen konnten die Landwirte in der Region heute wieder die Ernte auf ihren Feldern starten. Für einen Landwirt begann die Arbeit mit einer bösen Überraschung. Beim Dreschen in einer Feldgemarkung bei Berge begann das Spreu im hinteren Teil der Mähdreschers zu brennen und qualmen. Die alarmierten Einsatzkräfte aus Neu-Eichennberg löschten die Glutnester mittels Schnellangriff. Eine Ausbreitung auf weitere Teile der Maschine und das Feld konnte somit rechtzeitig verhindert werden.

Weiterlesen: Einsatz 4: Tragischer... Am Dienstag Nachmittag erreignete sich auf der B27 zwischen Eichenberg und Unterrieden ein tragischer Verkehrsunfall. Ein Fahrzeug ist aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und dabei frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Ein dahinterfahrendes Fahrzeug kollidierte ebenfalls mit dem Fahrzeug. Die Leitstelle wusste von einer höheren Anzahl an verletzten Personen und alarmierte daher zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst mit dem Einsatzstichwort "MANV10" (Massenanfall von bis zu 10 Verletzten). Bei dem Unfall kam ein Ehepaar zu Tode und eine Fahrerin wurde schwer und drei weitere leicht verletzt. Weitere Informationen gibt es in den unten aufgeführten Medien.

Weiterlesen: Einsatz 3:...

Gegen kurz nach 11 wurde die Feuerwehr Hebenshausen zu einem Schornsteinbrand in Hebenshausen alarmiert. In Zusammenarbeit mit dem Schornsteinfeger ließ man das Rohr kontrolliert ausbrennen, sodass ein Schaden am Gebäude vermieden werden konnte.

Weiterlesen: Einsatz 1: Flächenbrand

Entlang der Bundestraße 27, brannte eine Grasfläche auf einer Fläche von circa 50 Quadratmetern. Der Brand war schnell unter Kontrolle, sodass ein größerer Schaden verhindert werden konnte. Es ist nicht klar, wodurch der Brand entstanden ist. Da es auf die wärmere und trockenere Jahreszeit zu geht, wollen wir euch jedoch darum bitten keine brennenden oder glühenden Gegenstände aus dem Fahrzeug zu werfen. Danke!