GefahrgutübungAm 16.06. fand eine Unterweisung statt, bei der gezeigt wurde welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen auslaufendes Gefahrgut aufzufangen und Leckagen abzudichten. Nach einer kurzen Theorie-Einweisung wurde unter Anderem gezeigt, wie ein Kanaleinlauf abgedichtet werden kann.

Dies kann beispielsweise mit einer Schachtabdeckung oder einem Dichtkissen erfolgen. Des Weiteren wurde mit der Handmembranpumpe ein "Gefahrstoff" umgepumt und eine Leckage an einem Fass mit Leckbandagen abgedichtet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Verstanden