Lilly bekommt Rauchmelder von der Feuerwehr geschenktIm Rahmen der Aktion "Mit Sicherheit ins Leben - Jedem Neugeborenen in Hebenshausen eien Rauchmelder" wurde am 26. Januar 2008 der vierte Rauchmelder an Lilly und ihre glücklichen Eltern überreicht. Die Übergabe erfolgte im Haus der Eltern durch den Wehrführer Michael Schafhaupt und den stellv. Vereinsvorsitzenden Norbert Vellmer. Die Eltern – Kerstin und Volker Deist - haben in ihrer Wohnung schon Rauchmelder, nur im Zimmer der kleinen Lilly fehlte noch einer so war die Freude um so größer. Wie die Eltern sagten haben sie die Rauchmelder nach dem Wohnungsbrand letztes Jahr in Hebenshausen angeschafft. Und wie die Eltern sagten sicher schlafen zu können.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr erfahren Verstanden